Teil IV

Lieblingsmomente 2018 bis... (wird sporadisch ergänzt)
Zukünftiger Eiswein - und zukünftige Weihnachtsgeschenke  Aktuell ist es noch nicht kalt genug, um die sonnenverwöhnten Trauben des Jahres 2018 für den Eiswein zu lesen. Der hohe Zuckeranteil dient zudem als natürlicher Frostschutz. Gut für mich, denn  185 200  - die höchste Ordnungsnummer mit dem alten Lokkasten - konnte am 25. November 2018 mit dem DHL-Päckchenzug KT 50750 und den für den Besigheimer Eiswein vorgesehenen Trauben aufgenommen werden. Der Zug war auf dem Weg von Hamburg Billwerder Ubf nach Ingolstadt Nord Ubf. Baulandpendel in rot/weiß  Wer hätte gedacht, dass mal ein Triebfahrzeug von DB Fernverkehr zwischen Bad Friedrichshall Hbf und Osterburken pendelt? Noch vor ein paar Monaten war die Baureihe 147 mit dieser Aufgabe betraut - seit Juni 2018 wird es jedoch immer wieder bunt auf diesem Abschnitt. Ein Höhepunkt war für mich der Einsatz des Sylt Shuttle Plus am 2. Dezember 2018. Als RB 19168 stand  628/928 512  bei Einbruch der Dunkelheit zur Abfahrt nach Osterburken bereit. Parallel kümmerte sich die Feuerwehr um das Regenwasser in der Bad Friedrichshaller  Bahnhofsunterführung. Wintereinbruch  Am Morgen des 16. Dezember 2018 überraschte der kalendarische Herbst mit einem Hauch Schnee. Zu Besuch im Bauland, bot sich ein kurzer Abstecher an die Frankenbahn an, um die RB 19148 auf dem Weg von Bad Friedrichshall Hbf nach Osterburken zu fotografieren.  642 230/730  "Katharina die Große", der erst eine Woche zuvor von Magdeburg nach Aschaffenburg umbeheimatet wurde und noch die Aufschrift "Elbe-Saale-Bahn" trägt, fuhr gerade in Adelsheim Ost los, als Frank und ich unser erstes winterliches Foto der Saison 2018/19 aufnahmen. Sonnige Premiere in Besigheim  Am 1. Mai 2019 verkehrte erstmals ein planmäßiger IC, der die BUGA in Heilbronn mit der "Außenwelt" verbinden soll. Über Sinn und Unsinn dieser Verbindungen kann man sich streiten, aber für uns Eisenbahnfotografen sind sie auf jeden Fall interessant. Schon Tage zuvor hatte ich mir diese Fotostelle ausgesucht, da sich vorsichtig sonniges Wetter ankündigte. Leider war es an jenem Tag etwas diesig, aber ich wollte mich nicht von dieser Fotostelle abhalten lassen - und siehe da: Gezogen gelingt eine Aufnahme doch recht selten. Und so rollte  101 037  mit dem IC 1117 von Mainz Hbf nach Stuttgart Hbf am zufriedenen Fotografen vorbei und die Premiere war im Kasten. Wilde Malve - und wilde Dreizehn plus  Die Händlergemeinschaft "Die wilde Dreizehn plus", kurz w13plus, hat sich für den Zeitraum April 2017 bis April 2020 die  101 112  für ihr Rheingold-Projekt (Vorbild und Modell) gesichert. In der ersten Hälfte dieses Zeitraums war die Lok in den deutschen Rheingold-Farben kobaltblau/creme unterwegs und mittendrin wurde auf die europäischen Rheingold-Farben rot/beige umgeklebt. Bei wolkenlosem Himmel gezogen und mit besonderer 101 - fast zu schön, um wahr zu sein: Am 29. Juni 2019 konnte der IC 1117 zusammen mit der wilden Malve im Vordergrund und goldgelben Getreidefeldern in Lauffen fotografiert werden.