Franks Fotoecke

Sehenswertes von Frank Spohrer
(wird sporadisch ergänzt)
Sylt zu Gast im Madonnenland  Der obligatorischen Fahrt zum Bahnhof hatte Frank es zu verdanken, dass er  628/928 512 , ein Sylt-Shuttle-Plus-Fahrzeug, am 12. September 2018 gleich mehrmals fotografieren konnte. Das Einkaufen wurde kurzerhand verschoben und das erste Bild auf der Fahrt nach Miltenberg entstand. Auf dem Rückweg vom Main passierte der Triebwagen als RB 23515 die Ausweichanschlussstelle Sansenhecken, über die früher Müll zur gleichnamigen Mülldeponie - und später Holz - umgeschlagen wurde.  Frank Spohrer stellte diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung. Chemische Vegetation  Nach getaner Arbeit auf der Madonnenlandbahn war  203 311  am 24. September 2016 mit ihrem Spritzzug als Bauz 75197 auf dem Weg nach Ehrang Nord. Dank dem Richtungswechsel mit Umfahren des Zuges in Seckach konnte Frank gemütlich zur nächsten Fotostelle im Haltepunkt Oberschefflenz fahren. Das Wetter spielte mit an diesem Samstagnachmittag, sodass er nach den morgendlichen Verpflichtungen noch lange unterwegs war.   Frank Spohrer stellte diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung. Schienenpflegesystem  Um den Schienenkopf von herbstlichen Ablagerungen zu befreien, verkehrt der „Putzzug“ seit vielen Jahren - überwiegend auf S-Bahn-Strecken - u.a. durchs Neckartal. Anfangs noch unter der Regie von DB Regio, zwischenzeitlich ist DB Fahrwegdienste mit dieser Aufgabe beauftragt.  212 310  hatte ihr Soll am 13. Oktober 2018 bereits knapp 1 Stunde vor Plan erfüllt und war zum Aufnahmezeitpunkt mit Bauz 29370 Mosbach-Neckarelz - Stuttgart-Zuffenhausen als Überführungsfahrt auf dem Weg ins Wochenende.  Frank Spohrer stellte diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung. Planmäßig bei Nacht  So sehr manche Verspätungen stören oder auf Unverständnis stoßen - im Güterverkehr machen sie die Eisenbahnfotografie häufig erst möglich. So war es auch bei  225 094  von EBM Cargo der Fall, die im Herbst 2014 einige Baumaschinen aus der Pfalz an die Jagst brachte und hierbei Schloss Horneck in Gundelsheim am Neckar passierte.  Frank Spohrer stellte diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung. Stadtbahn Nord vor den Toren Mosbachs  Die Heilbronner Stadtbahn Nord der AVG verbindet seit einigen Jahren u.a. die beiden Kreisstädte Heilbronn und Mosbach ohne Umsteigen.  450 952  war am 4. August 2018 als DPN 85871 Mosbach (Baden) - Heilbronn Hbf/Willy-Brandt-Platz unterwegs und konnte im Bahnhof Neckarzimmern in den ersten Sonnenstrahlen des Tages beobachtet werden. Das Motiv war 2018 dank umfangreicher Vegetationsarbeiten machbar. Zwischenzeitlich könnte die Natur allerdings wieder die Oberhand haben…  Frank Spohrer stellte diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung.
Der süße Zug aus Offenau  Im Jahr 2017 wurden die Gleisanlagen im Gleisanschluss von Südzucker in Offenau erneuert. Hintergrund war der Wegfall der Europäischen Zuckermarktordnung und dadurch aufstrebende Verkehre. Früher wurden die Zuckerrüben im Werk angeliefert - heute werden loser Zucker und Gelatine per Bahn versendet. Seit einiger Zeit werden die Verkehre komplett von privaten Eisenbahnverkehrsunternehmen betrieben. Am 29. April 2018 konnte Frank dank eines guten Hinweises (Vielen Dank an dieser Stelle!)  186 223  mit DGS 69548 Bad Friedrichshall Hbf - Köln Eifeltor (Sdl.) unterhalb der Burgruine Schwalbennest bei Neckarsteinach bildlich festhalten.  Frank Spohrer stellte diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung. In die Werkstatt  Oft ermöglichen mehrere glückliche Zufälle ein Bild - so auch hier: Dank einer Gleiserneuerung an der Bergstraße fuhr  151 024  u.a. durch das Bauland in die Werkstatt. Aufgrund einer Gleisverwerfung ging es in Eubigheim für T 63132 Mannheim Hbf - Nürnberg Rbf (Sdl.) über Gleis 3 ins Gegengleis nach Boxberg-Wölchingen. Und zu guter Letzt war der 16. Juni 2017 ein Brückentag - und der Fotograf musste nicht arbeiten. Zwischenzeitlich hat die RBH ihre Loks der Baureihe 151 komplett abgestellt.  Frank Spohrer stellte diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung. Als Sperrfahrt über den Neckar  Der 15. Februar 2019 war einer der ersten Tage des Jahres mit herrlichem Wetter - ohne Kompromisse. Auf dem Weg zu unserer gemeinsamen Fototour schaute Frank noch in Bad Friedrichshall vorbei. Ziel war die morgendliche DB Cargo-Leistung zur Ausweichanschlussstelle der Firma Solvay in Bad Wimpfen, die als Sperrfahrt erfolgt. Zum Aufnahmezeitpunkt zog  294 777  ihre beiden Wagen als ER 55126 zurück nach Bad Friedrichshall Hbf. Die Hinfahrt - rund 15 Minuten vorher - erfolgte geschoben.  Frank Spohrer stellte diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung. Der verträumte Bahnhof verändert sich  Viele Züge beginnen nicht in Möckmühl. Genau genommen nur einer - die RB 19180, die am Abend Reisende in die Orte bringt, die vom vorausfahrenden RE 19080 nicht bedient werden. Am 9. Januar 2019 war  628 685  der Westfrankenbahn für diese Aufgabe vorgesehen - ein Jahr zuvor war dies noch eine Leistung der Baureihe 147. Im März 2019 hat der Bahnhof Möckmühl durch die anstehende Modernisierung schon etwas von seinem verträumten Charme verloren. Der alte Bahnsteig 2 wurde bereits zurückgebaut.  Frank Spohrer stellte diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung. Lademaßüberschreitung  Etwas Glück gehört schon dazu, um einen Trafotransport bei Tageslicht zu erwischen. Im Jahr 2009 waren diese noch fest in der Hand der DB. Heute sind häufig auch private EVU federführend.  232 589  bremste mit ihrem Siemens-Trafo am Haken am 4. Oktober 2009 gerade im Bf Eubigheim, wo sie den Regionalexpress der Gegenrichtung passieren lassen musste. Aufgrund der Größe eines Trafo verkehren diese Züge als Lademaßüberschreitung (Lü) der Gattung Dora unter Sperrung des Nachbargleises.  Frank Spohrer stellte diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung.
RB 19113 nach Walheim (Württ)  Etwas nach der Planzeit des 19113 kam Frank am 24. Juni 2019 an der Fotostelle bei Lauffen (Neckar) an. Schnell ein Blick in die App, ob der Zug eventuell verspätet ist. Diese verkündete einige Minuten Verspätung und den Hinweis, dass der Zug nur bis Walheim (Württ) fahren würde. Wie sich später herausstellte, legte eine beschädigte Gasleitung in Bietigheim-Bissingen den Straßen- und Schienenverkehr lahm.  147 001  wendete währenddessen in Walheim (Württ) auf RB 19112 nach Neckarsulm.  Frank Spohrer stellte diese Aufnahme freundlicherweise zur Verfügung.