Aktuelle Aufnahmen

frisch von der Speicherkarte, neueste zuerst
Sven Bømwøllen  Am Hochwasserschutzdamm bei Gemmingen sorgen Schafe für die nötige Pflege der Grünflächen. Der Schäfer erzählte mir, dass ein Bock ungewollt zwei Tage lang "freie Fahrt" hatte und es daher in diesem Winter sage und schreibe 14 ungeplante Lämmer gibt. Für mein ebenso ungeplantes Foto war dies nicht nachteilig. So kam nach Tief Sabine erneut ein bisschen "Deich-Feeling" auf, diesmal jedoch ohne Sturm und dafür mit Schafen. Die für Deiche untypische AVG-Stadtbahn  450 926  verkehrte dagegen als DPN 85496 von Weinsberg nach Karlsruhe Albtalbf.NEU Mitten im Matsch  Es wurde der DGS 69073 voll beladen mit relativ neuem EVB-Smartron gemeldet, der mir (außer an der Front) ganz gut gefällt - die Metallic-Lackierung ist mal etwas anderes. Auf Grund des Raureifs im Vordergrund habe ich mich mitten im Acker platziert - leider war davon kaum mehr etwas zu sehen, bis der Zug kam. Auch der Acker taute wieder auf, bis ich an der Fotostelle fertig war, was dem Zustand meiner Schuhe nicht wirklich zuträglich war. Aber dennoch bin ich mit meinem Foto von  192 005  sehr zufrieden.NEU Sonniges Neujahr  Sonne am ersten Tag des Jahres ist etwas besonderes - und so kann ich es an Neujahr bei gutem Wetter oft auch nicht lassen, einen kurzen Abstecher an die Strecke zu machen. Das tolle Winterlicht und die aktuell noch neuen Züge sind mit einem Sprung zu erreichen - so machte ich eine Tour um den Kirchturm und konnte am 1. Januar 2020 unweit des Lauffener Misthaufens den erst wenige Wochen im Betrieb befindlichen  ET 4.07  (1428 021) als DPN 19074 Stuttgart Hbf - Würzburg Hbf fotografieren. Immer wieder faszinierend, dass man in dieser Jahreszeit um 15:40 Uhr das letzte Foto des Tages machen kann.NEU Ein Farbtupfer im Stuttgarter Netz  Im Auftrag von Abellio fährt aktuell unter der Woche der WestfalenBahn-Flirt  1428 104  "Münster" die nachmittäglichen Pendelleistungen zwischen Bruchsal und Bretten. Der Sonnenstand sollte bei Helmsheim für den DPN 19591 Bruchsal - Bretten passen. Dort nahm ich die Füße in die Hand und suchte eine passende Stelle. Diese fand ich dann tatsächlich und hoffte, dass (im Gegensatz zu weiter vorne) keine Schatten im Gleis sein werden. Glück gehabt - im Hintergrund sieht man die Nebelgrenze bei Bruchsal. Am Fenster klebt übrigens ein Zettel "RB17C BRETTEN".NEU Jetzt wird's bunt  Ein Lokmangel im Betriebshof Ulm führte dazu, dass von DB Fernverkehr, Railsystems RP und der Pressnitztalbahn Lokomotiven der Baureihe 218 angemietet wurden. So waren die Tage um den Jahreswechsel im Filstal ganz im Zeichen bunter Loks, die in verschiedenen Kombinationen eingesetzt wurden. Völlig bunt war der IC 119  Bodensee  Stuttgart Hbf - Innsbruck Hbf, der zwischen der Landeshauptstadt und Lindau (Bodensee) Hbf von der ozeanblau/beigen  218 381  von Railsystems RP und der blauen  218 458  der Pressnitztalbahn bespannt wurde. Bei Uhingen standen am 28. Dezember 2019 etwa 20 Hobbykollegen für diesen Zug bereit.NEU
Lila Wolken  Lange wartete  8442 101  auf seine Abnahme. Seit dem zweiten Dezemberwochenende ist er nun jedoch unterwegs und wartete so, elf Tage nach seiner Inbetriebsetzung, am 25. Dezember 2019 auf seine Abfahrt im modernisierten Heilbronner Hbf. Der DPN 19280 fährt planmäßig auf Gleis 5 um 17:04 Uhr ab - allerdings sind es eigentlich zwei Triebwagen und somit wird das Foto nach Auslieferung der restlichen Triebwagen nicht mehr ganz so schön machbar sein. Der lila Himmel ist übrigens nicht aus Photoshop - dass man für lila Wolken die Nacht durchmachen muss, wäre hiermit wiederlegt. ;-)NEU Generationenwechsel  Seit dem Fahrplanwechsel verkehren die FLIRT 3 von Go-Ahead Baden-Württemberg als Vier- und Sechsteiler in den einheitlichen Landesfarben auf der Frankenbahn und lösen somit unter anderem die Baureihe 111 ab. Der  ET 4.08  (1428 022) konnte als Nebenprodukt nach einem verkehrsroten Zug an der Zabermündung in Lauffen fotografisch festgehalten werden. Der Triebwagen wurde erst 10 Tage zuvor, am 11. Dezember 2019, abgenommen - als einer der letzten für die Frankenbahn. Ein Neulack wirkt sich bei den Landesfarben jedoch leider nicht so offensichtlich aus.NEU Verregnete blaue Stunde  In unserem Hobby gibt es manchmal Situationen in denen man sich fragt: "Was mache ich da eigentlich?" So erging es mir an jenem nasskalten Abend in Bietigheim-Bissingen. Die Stuttgarter  147 014  hielt jedoch am 9. Dezember 2019 ziemlich gut und machte für einen kurzen Moment Temperatur und Regen zur Nebensache. Der kurz vor der Aufnahme stärker werdende Regen kam letzten Endes nicht nur frontal, sondern sorgte auch für eine schöne Stimmung im Bahnhof. Es handelte sich hierbei um die RB 19136 Stuttgart Hbf - Bad Friedrichshall Hbf. Aktuell ist dieses Foto noch machbar, wenn auch in einem anderen Takt und im Auftrag von Abellio.NEU Gute Entscheidung  "November in der Region war trüb, zu warm und wenig frostig", so titelte die Heilbronner Stimme abschließend im Dezember 2019. Vom wenigen Frost habe ich am 30. November profitiert. So ist es nicht unbedingt üblich, dass man Ende November Fotos mit buntem Herbstlaub aufnehmen kann. An jenem Tag war ich bereits auf dem Heimweg, da Quellwolken über einen längeren Zeitraum die Sonne verdeckten. In der Hoffnung, die vorgemeldete  111 120  mit ihrem RE 19068 Stuttgart Hbf - Würzburg Hbf doch noch sonnig umsetzen zu können, drehte ich um und fuhr wieder nach Lauffen. Da der Weg zur eigentlich ausgewählten (Standard-)Fotostelle völlig matschig war, musste ich improvisieren - eine gute Entscheidung, wie ich finde.NEU Flucht in die Sonne  Angedacht war eine letzte ausgedehnte Herbstfototour um Lauffen mit DB Regio und (teilweise) buntem Laub, aber der Nebel wollte die Sonne einfach nicht freigeben. Auch im heimischen Zabergäu herrschte am späten Vormittag dichter Nebel. Ein Blick auf die Ölbronner Webcam zeigte dagegen Sonne, so packte ich meinen Fotorucksack und fuhr dem ersehnten Licht entgegen. Anstatt einen Blick in die baldige Vergangenheit der Frankenbahn zu werfen, stand die Zukunft derselbigen auf dem Programm:  8442 307  war als DPN 19616 auf dem Weg von Mühlacker nach Bruchsal. Viel mehr Fahrzeugvielfalt gab es an diesem 10. November 2019 nicht zu sehen - aber immerhin Sonne pur und auch das ist im November immer ein Genuss!NEU
Roco 73925/73926, 79926  ...so lauten die Artikelnummern für Rocos  193 873 , die 2017 in schöner Detaillierung ausgeliefert wurde. Ich finde es immer schön, wenn man mal ein Vorbild zu einem Modell fotogen vor die Linse bekommt. So war die Freude über diesen bunten boxXpress im Neckartal bei Lauffen groß - und sogar noch ein bisschen größer beim Blick auf die Loknummer. Das Foto entstand am 14. Oktober 2019 bei Temperaturen von über 20 Grad. So kann man sich den Oktober gefallen lassen! Beim Zug handelte es sich um den DGS 69178 Beimerstetten - Alte Süderelbe.NEU Bauzug im Spätsommer  Überraschendes Beiwerk beim Warten auf DB Regio war  293 010  mit ihrem Bauz 94233, der am 20. September 2019 von Fulda nach Kornwestheim Rbf unterwegs war. Mit der Bewölkung hatte ich an jenem Freitag leider kein Glück und so verlor leider jedes Foto durch Schleierwolken etwas an Glanz, sofern die Sonne überhaupt rauskam. Der Bauzug gefällt mir von der (mauen) Ausbeute fast am besten - und die Stelle in den Lauffener Weinbergen hatte ich auch schon länger nicht mehr aufgesucht.NEU Goldhamster im Doppelpack  Seit ein paar Tagen kann man die schmucken Abellio-Goldhamster nun im Flügelbetrieb beobachten, so auch am Abend des 19. September 2019:  8442 308  und Hamsterbruder  8442 307  waren als DPN 19520 Stuttgart Hbf - Pforzheim Hbf bei Bietigheim-Bissingen unterwegs. Der hintere Zugteil ging dabei ab Mühlacker weiter nach Bruchsal. Die Baureihen 425/426 kommen seit dem 9. September 2019 im Abschnitt Stuttgart Hbf - Mühlacker nicht oder kaum mehr planmäßig zum Einsatz. Dafür sind in der nächsten Betriebsstufe Schulungsfahrten mit der Baureihe 426 angelaufen.NEU Schokobraune Überraschung  Manchmal erwischt man auch mal etwas besonderes, ohne dass man darauf gewartet hat. So geschehen am 15. September 2019 im spätsommerlichen Ölbronn, wo ich eigentlich Leihfahrzeuge von Abellio aufnehmen wollte, was aber überraschend weniger erfolgreich war. Weniger überraschend hätte dagegen der Sonderzug mit der  185 599  der HSL sein können, wenn man immer alle zur Verfügung stehenden Sichtungsmeldungen verarbeiten könnte. So war es kurz und schmerzlos - manchmal auch besser. Der Zug nannte sich übrigens DPE 13476 und war unterwegs vom österreichischen Kitzbühel nach Düsseldorf-Gerresheim und hatte eine stolze Länge von 15 Wagen.NEU Der Wahnsinn!  Am Nachmittag des 14. September 2019 habe ich lange überlegt, ob ich die Fahrt ins Filstal für einen einzigen Zug antreten soll. Die Mischung aus Quell- und Schleierwolken am Horizont hat mich beinahe davon abgehalten - letzten Endes war es meine kleine Tochter, die mit ihrer Begeisterung für mein Vorhaben zur Entscheidungsfindung beitrug. Vor Ort fanden wir über 60(!) Hobbykollegen vor, die ebenfalls auf den TEE 345 Göppingen - Hartmannshof warteten. Der Wahnsinn! Noch nie zuvor habe ich so viele Eisenbahnfotografen an einer Stelle im Einsatz gesehen. Und so warteten Groß und Klein auf diesen einen Moment, als mit  E03 001  der Star des Abends bei unerwartet voller Ausleuchtung die Bühne betrat. Die jüngste Zuschauerin zählt ganze 50 (Lebens-)Jahre weniger als die Lok. Hinter dem Grün versteckte sich dankenswerterweise noch 103 113, die nicht mit auf mein Foto durfte.NEU
Unverhofftes Sonnenglück in den Niederlanden  Nachdem ich zuvor das letzte Mal in Holland war, als man noch mit Gulden bezahlte, wurde es mal wieder Zeit für einen Besuch bei unseren Nachbarn. Anlass war ein tolles Konzert am Scheveninger Nordseestrand, das ich zusammen mit Frank besuchte. Manchmal entstehen bei solchen Gelegenheiten als positiver Nebeneffekt auch Fotos auf völlig fremdem Terrain, so an jenem 8. September 2019.  E 186 022  und  E 186 117  standen für uns am Hauptbahnhof Den Haag Centraal - nach einem ausgedehnten Frühstück - für ein sonniges Fotoshooting mit IC 1139 nach Eindhoven zur Verfügung. Die Baureihe ist auch in Deutschland hinlänglich bekannt - die Lackierung der NS vermochte uns jedoch zu begeistern.NEU Die etwas anderen 425  Wenn man weit genug wegsteht, sehen sie aus wie immer. Aber: Ein paar 425 der DB sind übergangsweise bei Abellio Rail Baden-Württemberg im Einsatz und seit August auch mit entsprechenden Logos versehen. Für mich besonders reizvoll, da dies später ein Teil der Geschichte des sowieso wenig beachteten Fahrzeugs sein wird - und Fotos vermutlich mitunter aus diesem Grund eher rar sein werden.  425 313  und  425 304  waren am 31. August 2019 als DPN 19515 auf dem Weg von Pforzheim Hbf nach Stuttgart Hbf unterwegs, als sie den ehemaligen Hp Metterzimmern passieren, der auf der anderen Seite der Schienen noch immer Bahnsteigreste aufweisen kann.NEU Die perfekte Rast  Fast in letzter Minute fiel mir auf, dass man auf dem Rückweg von der Nordseeküste dem Lokschuppenfest im ehemaligen Bw Siegen mit einem Umweg von nur etwa 25 Min. einen Besuch abstatten könnte. Volltreffer, denn das Lokschuppenfest ist einmal im Jahr und so entfiel für mich ein Fahrtaufwand von über 5 Stunden. Diese Veranstaltung macht aus, dass immer wieder wechselnde Konstellationen interessanter Lokomotiven fotografiert werden können. Diesen Bonus hatte ich als Kurzzeitbesucher freilich nicht - aber dennoch konnte ich während weniger Minuten tolle Fotos machen.  110 348  und  103 226  standen fotogen vor dem Lokschuppen im Abendlicht. Die ersten Wolken des Tages konnte ich übrigens südlich von Siegen ausmachen - nach dem Sonnenuntergang.NEU Nordlok an der Norddeicher Kartoffel-Rose  Motivlich ist der Norden gar nicht so einfach, wenn man eher Berge und Weinberge gewohnt ist - aber diesen netten Blick umrahmt von Schilf, einer Kartoffel-Rose und Berg-Ahorn konnte ich in Norddeich entdecken und mit etwas Glück sogar umsetzen. Die Eisenbahnfotografie durfte im (leider vergangenen) Urlaub ziemlich ruhen, aber dieses kleine von mir gewünschte Urlaubsmitbringsel von der ostfriesischen Nordseeküste findet ziemlich zeitnah seinen Platz im Fototagebuch:  101 073  hatte am 22. August 2019 mit IC 2200  NORDERNEY  die letzten Minuten dieser Fahrt von Köln Hbf nach Norddeich Mole vor sich, ehe ein baden-württembergischer Urlauber sicherlich ziemlich unbemerkt vom Zugpersonal sein Foto machen konnte.NEU Besigheimer Enzhälde  Es geht in großen Schritten Richtung Spätsommer - und die ersten Frankenbahn-Fotostellen werden sich langsam aber sicher von DB Regio verabschieden. Von der Besigheimer Enzhälde aus war am 11. August 2019 die Ausleuchtung noch gut, in wenigen Wochen wird das bereits anders aussehen.  147 002  bespannte ihre RB 19109, die Neckarsulm mit Stuttgart Hbf verbindet und passierte den im Schatten der Weinberge stehenden Fotografen. Die Vorkehrungen für die Besigheimer Lärmschutzwand wurden bereits getroffen - im nächsten Sommer wird hier der aktive Lärmschutz sichtbar sein, jedoch ohne größere Beeinträchtigungen für dieses Motiv. Da macht mir die Vegetation langsam aber sicher größere Sorgen.NEU